Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Meschede

3 G-Regel in der Evangelischen Kirchengemeinde

Für Gottesdienste und Veranstaltungen in der Evangelischen Kirchengemeinde Meschede gilt ab sofort die 3 G-Regel:

Ein Nachweis über Impfung, Genesung oder negativen Test, nicht älter als 24 Stunden, ist Voraussetzung für die Teilnahme an Gottesdiensten. Für Veranstaltungen außerhalb vom gottesdienstlichen Rahmen gilt die 2G Regelung! Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 benötigen keinen Nachweis.

Gottesdienste auch wieder per Zoom online

Gottesdienste werden auch wieder online, per "Zoom" angeboten. Näheres dazu finden Sie im untenstehenden Text.

Predigtplan

             EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE MESCHEDE                  

PREDIGTPLAN

  Januar 2022

Datum

Sonntag

Christuskirche

Gemeinsames

Kirchenzentrum

Freienohl

Kreuzkapelle

2. Januar

1. Sonntag n.

Weihnachten

Kein Gottesdienst

 

 

9. Januar

1. Sonntag n. Epiphanias

9.30 Uhr

Besonderer Gottesdienst

Neumann-Arnoldi

 

 

16. Januar

2. Sonntag n. Epiphanias

9.30 Uhr

Bäumer

11 Uhr A

Bäumer

 

23. Januar

3. Sonntag n.

Epiphanias

9.30 Uhr

Neumann-Arnoldi

 

 

 

 

11 Uhr A

Neumann-Arnoldi

30. Januar

9.30 Uhr

Bäumer

 

 

Ihr direkter Weg zu uns ...

 
Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde
 
Die Kirchengemeinde bittet darum, während der Corona-Krise auf persönliche Besuche im Gemeindebüro möglichst zu verzichten und den Kontakt über Telefon oder Email zu suchen. Das Gemeindebüro ist zu den bisherigen Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen.
 
Das Gemeindebüro ist zu erreichen Mo.- Mi. und Fr. von 10 – 12 Uhr, sowie Do. von 14.30 – 18 Uhr unter 0291-7723. E-Mail: ev.-kig-meschede@t-online.de

 
Gemeindebüro
Uta Siewert
Schützenstraße 4
59872 Meschede
 
0291 7723
ev.-kig-Meschede@t-online.de
 
Wir sind für Sie da:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstags von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 
Pfarrer
Hans-Jürgen Bäumer
Südstiege 2
59872 Meschede
 
0291 2861
baeumer.koppe-baeumer@t-online.de
 

 
 
 
Pfarrerin
Karin Neumann-Arnoldi
Burgstr. 11
59755 Arnsberg

Gottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde live erleben

Die Evangelische Kirchengemeinde sucht nach neuen Wegen, Gottesdienste gemeinsam zu erleben. Unten findet sich ein Link, mit dem man zur normalen Gottesdienstzeit über Zoom mit anderen Gottesdienstbesuchern zusammenkommen und den Gottesdienst live erleben kann, der in der Christuskirche stattfindet. So ist es möglich, gemeinsam zu singen und zu beten und der Predigt zu lauschen. Man braucht dafür einen Internet-Zugang und einen Computer. Es reicht auch ein Smartphone.

 

Hier der Link:

https://us02web.zoom.us/j/89557746201?pwd=VHJmL2JVNlU2MW9jOGtLQXF4OGpBdz09

 

Wenn Zoom schon installiert ist:

Meeting-ID: 895 5774 6201

Kenncode: 963797

 

Wir feiern Weihnachten...

Wir feiern wieder Weihnachten. Große Freude! Auch an Heilig Abend wollen wir mit vielen Menschen feiern und singen. Angesichts der wieder steigenden Inzidenzzahlen wollen wir die Familiengottesdienste im Freien feiern. Wir wollen draußen vor unseren Kirchen kurze Gottesdienste feiern, die fast dem Angebot der letzten Jahre entsprechen. Im Einzelnen: Christuskirche Zwei Gottesdienste sollen auf dem Gelände zwischen Kirche und Gemeindehaus stattfinden: 15.00 Uhr - Gottesdienst mit kurzem Krippenspiel und Band 17 Uhr - Gottesdienst mit kurzem Krippenspiel und Band 18.30 Uhr - Christvesper eher für Erwachsene – in der Christuskirche (bitte 3 G - Regel beachten) Gemeinsames Kirchenzentrum Vor dem Gemeinsamen Kirchenzentrum findet draußen ein kurzer Gottesdienste statt: 16.30 Uhr - Ökumenische Christvesper für Groß und Klein Kreuzkapelle Freienohl 15 Uhr - Gottesdienst für Groß und Klein an der Kreuzkapelle. Die Christvesper um 18 Uhr fällt in diesem Jahr aus. Für alle Gottesdienste am Heiligen Abend gilt: Wir feiern draußen können und dort keine Sitzgelegenheiten anbieten. Die Gottesdienste sind kurz. Klappstühle o.ä. können wenn nötig mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zu allen Gottesdiensten laden wir Sie ein, ein Licht in einem Glas mitzubringen. Je nach Wetter auch einen Schirm und wetterfeste Kleidung. Wie viele Personen an einem Gottesdienst draußen teilnehmen können, richtet sich auch nach den aktuell geltenden Schutzverordnungen. Bitte achten Sie auf die Tagespresse. Wir freuen uns, wenn bei der Organisation und Gestaltung der Gottesdienste Menschen mitarbeiten möchten. Melden Sie sich gern im Gemeindebüro und sagen Sie, an welcher Stelle Sie bereit sind zu helfen. Danke. Für die Menschen, die in einer Kirche einen Weihnachtsgottesdienst erleben möchten, verweisen wir auf die Gottesdienste in Christuskirche, Gemeinsamem Kirchenzentrum und Freienohl an den beiden Weihnachtsfeiertagen, 25./26.12.

Auch ohne Klingelbeutel an andere denken – Kollektenempfehlungen

In der Zeit ohne Gottesdienste mit Kirchbesuch fehlen das gemeinsame Singen, die besondere Atmosphäre des Kirchraums oder der persönliche Austausch beim Kirchkaffee. Außerdem ist es nicht möglich, am Ausgang oder in den Klingelbeutel eine kleine oder größere Spende zu geben für den guten Zweck, der angesagt wird. Die Kollekte, auch z.B. über Weihnachten nicht eingesammelt werden, fehlen an vielen Stellen. Es wäre in zu großer Verwaltungsaufwand, wollten jetzt alle ihre individuelle Spende einzeln einzahlen. Viele wären aber sicher gern bereit, auch in dieser schweren Zeit an andere zu denken und sie zu unterstützen. Deswegen empfehlen wir Ihnen exemplarisch drei Möglichkeiten der kontaktlosen Kollekte:

1.     Spenden Sie für „Brot für die Welt“. Große Spendenaufkommen von Erntedank- und Weihnachtsgottesdienste fehlen. Spenden Sie online über www.brot-fuer-die-welt.de oder über IBAN: DE10 1006 1006 0500 5005 00.

2.     Nutzen Sie das Spendenportal der Landeskirche zur Online-Spende. Unter www.evangelisch-in-westfalen.de/aktuelles/kollekte finden Sie einen Link, der Sie zu einer Information des je Sonntag aktuellen Spendenzwecks und zur direkten Möglichkeit der Spende online führt.

3.     Spenden Sie unter dem Stichwort „Kollekte“ auf das Spendenkonto der Gemeinde DE06 3506 0190 0005 0050 00. Einige Kollektenzwecke im Jahr sind von der Gemeinde festgelegt. Der „Klingelbeutel“ im Gottesdienst wird sonst für Menschen in Not in der Gemeinde gesammelt. Wir führen Ihre überwiesenen Spenden gesammelt einem oder mehreren dieser Zwecke zu.

 

 

NEU! Gemeindebrief und Gottesdienstplan als PDF

 

Laden Sie sich den aktuellen Gemeindebrief oder das aktuelle Monatsblatt zur schnellen Übersicht als PDF herunter! Aktuell für jeden Monat, wie auch online als Liste für Sie bereit gestellt!